Startseite
Home
wichtige Termine 2o2o
Schützen-Chronik
Schützenjahr 1991
Schützenjahr 1992
Schützenjahr 1993
Schützenjahr 1994
Schützenjahr 1995
Schützenjahr 1996
Schützenjahr 1997
Schützenjahr 1998
Schützenjahr 1999
Schützenjahr 2ooo
Schützenjahr 2oo1
Schützenjahr 2oo2
Schützenjahr 2oo3
Schützenjahr 2oo4
Schützenjahr 2oo5
Schützenjahr 2oo6 JR
2oo6 / 2
2oo6 / 3
2oo6 / 4
2oo6 / 5
2oo6 / 6
Schützenjahr 2oo7 JR
Schützenjahr 2oo8 JR
Schützenjahr 2oo9 JR
2o jähriges Jubiläum
Schützenjahr 2o1o JR
Schützenjahr 2o11 JR
Schützenjahr 2o12 JR
Schützenjahr 2o13 JR
Schützenjahr 2o14 JR
Schützenjahr 2o15 JR
Schützenjahr 2o16 JR
Schützenjahr 2o17 JR
Schützenjahr 2o18 JR
Schützenjahr 2o19  JR
Schützenjahr 2o2o JR
3o jähriges Jubiläum
Königs - Chronik
Jungschützen
Kontakt
Der Schützenkeller
Impressum Datenschutz
Gästebuch
Interessante Links


                         
Schützenverein Tannroda e.V. ...Online...


    Offizielle Homepage des
Schützenverein Tannroda
          anlässlich des
  15 jährigen Bestehens
          17. Juni 1990 
                  bis
          17. Juni 2005


                            Chronik des Schützenverein

            
Jahr 2oo6

           Bilder 2oo6


                      15. Schützenfest  des
  Schützenverein Tannroda
vom 16. Juni - 18. Juni 2oo6


           


                          Presseberichte des 15. Schützenfestes 2oo6


                         Thüringische Landeszeitung vom 19.o6.2oo6


                                          Glück im zweiten Anlauf

   Tannroda: Peter Hähnert und Franziska Gogol bewiesen die ruhigste Hand


Tannroda. (tlz) Selten hat sich ein Paar so über den Triumph gefreut: Obwohl die Nacht nach dem Krönungsball kurz war, strahlten Peter Hähnert und seine Frau Marion gestern beim Schützenumzug in Tannroda mit der Sonne um die Wette.

Im zweiten Anlauf war es dem 55-Jährigen "Peter von der Post" gelungen, beim Königschießen auf der vereinseigenen Anlage die Krone des Königs - des 15. in der Vereinsgeschichte - zu erringen.

Hatte er sich im Vorjahr noch Olaf Winkler geschlagen geben müssen und beim finalen Schuss auf den kleineren der beiden Adler den Kürzeren gezogen, setzte sich Peter Hähnert diesmal gegen Horst Schalles und Jürgen "Dieseljacke" Sperber durch. Nach insgesamt gut 2o Schuss machte er dem hölzernen Tier den Garaus.

Zuvor hatten Gerd Kammer und Lothar Franke die Flügel des großen Adlers getroffen. Damit stehen sie der neuen Majestät ein Jahr lang als Adjutanten zur Seite.

Die Insignien der Macht - die schwere Kette mit den Namen aller bisherigen Schützenkönige, die Schulterstücke für den Schützenkönig sowie ein Krönchen für die Frau an seiner Seite - wurden Peter und Marion Hähnert am Samstagabend beim Krönungsball überreicht.

Obwohl seit 21 Jahren miteinander verheiratet, ließ das Paar kaum einen Tanz aus und genoss den Trubel miteinander in vollen Zügen. Gut und gern 5oo Gäste fanden sich dazu ein, erlebten ein prachtvolles Feuerwerk und feierten bis weit in den Morgen. Das neue Königspaar machte sich indes bereits anderthalb Stunden nach Mitternacht auf den Heimweg.

Da blieben ihm gerade noch vier Stunden Zeit bis zum Aufstehen. Die Vereinskameraden rückten zwar erst um Punkt acht Uhr mit der Kanone an, doch bis zu den Böllerschüssen wollten zig Brötchen geschmiert, Kaffee und Getränke bereitgestellt werden.

Im nächsten Jahr werden die Hähnerts zudem einen Königsball mit Festschmaus und Musik ausrichten.

Als sich gestern Nachmittag in der Harthstraße der Festumzug mit Vereinen u.a. aus Blankenhain, Bad Berka und Niedergrunstedt sowie Bürgermeister und Ortsbürgermeister an der Spitze in Bewegung setzte, fehlte indes auch die neue Jungschützenkönigin nicht: Franziska Gogol, die sich mit dem Sieg am Vortag das schönste Geschenk zu ihrem 18. Geburtstag gemacht hatte.


                 


Bildunterschrift: Seit 21 Jahren ein Ehepaar, seit Samstag Tannroda Schützenkönigspaar: Peter Hähnert (55) und seine Frau Marion. Zum Festumzug durften beide gestern in einer Kutsche Platz nehmen.                                                                       Foto: tlz/S. Göbel


                     


Home  Chronik  2o jähriges Jubiläum  Königs-Chronik  Jungschützen  Kontakt

   1991  1992  1993  1994  1995  1996  1997  1998  1999  2ooo  2oo1  2oo2

   2oo3  2oo4  2oo5  2oo6  2oo7  2oo8  2oo9  2o1o  2o11  2o12  2o13  2o14 

   2o15  2o16  2o17  2o18  2o19  2o2o

Schützenkeller  Impressum  Gästebuch  Interessante Links  wichtige Termine


Top